11.2.5 Sicherheitsbeauftragter

Information zur Schulung für Sicherheitsbeauftragte & Stellvertreter

 

Die Schulung besteht aus mindestens 34 Unterrichtseinheiten zzgl. Erfolgskontrolle. Sie richtet sich gemäß Abschnitt 11.2.5 DVO(EU) 2015/1998 an Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entsprechen.

 

Kursvoraussetzung:

ZüP nach § 7 LuftSiG

 

Teilnehmer:

Sicherheitsbeauftragte,Stellvertreter, Niederlassungsverantwortliche

 

Abschluss:

Schulungsbescheinigung

 

Ablauf:

Wir führen den Lehrgang als Blockunterricht in unserem AKOS Schulungszentrum durch.

 

Bei Anfragen ab 6 Teilnehmer kommen wir gern zu Ihnen in die

Firma und führen den Lehrgang als Inhouse-Schulung durch.

 

Den individuellen Ablauf erhalten Sie mit unserem Angebot.

 

Inhalt der Schulung:

  • Kenntnis über frühere unrechtmäßige Eingriffe in der Zivilluftfahrt, Terroranschläge und aktuelle Bedrohungen

  • Kenntnis der Rechtsvorschriften für die Luftsicherheit

  • Kenntnis über Ziele und Struktur der Luftsicherheit, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen

  • Kenntnis der Verfahren für Zugangskontrollen

  • Kenntnis der auf dem betreffenden Flughafen verwendeten Ausweise

  • Kenntnis der Verfahren für das Anhalten von Personen und der Umstände, unter denen Personen angehalten oder gemeldet werden sollten

  • Kenntnis der Meldeverfahren

  • Kenntnis der möglichen Einflüsse von menschlichem Verhalten und menschlichen Reaktionen auf das Niveau der Sicherheit

  • Fähigkeit, klar und selbstsicher zu kommunizieren

  • Fähigkeit zur Identifizierung verbotener Gegenstände

  • Fähigkeit zur angemessenen Reaktion auf sicherheitsrelevante Zwischenfälle

  • Kenntnis der Möglichkeiten und Grenzen der verwendeten Sicherheitsausrüstung oder Kontrollverfahren

  • Fähigkeit zur Motivation anderer

  • Kenntnisse der internen, nationalen, gemeinschaftlichen und internationalen Qualitätskontrolle

  • Erfolgskontrolle & Auswertung

 

Wir sind Mitglied im:
bdsw

Die AKOS GmbH ist ein von der

IHK geprüfter und nach dem

Berufsbildungsgesetz anerkannter

Ausbildungsbetrieb.

Aktuelle Seite: Home Aus-& Weiterbildung Luftverkehrssicherheit Ausbildungen 11.2.5 Sicherheitsbeauftragter