AKOS GmbH
Eichwiesenring 8
70567 Stuttgart
Telefon : 0711/6339-170
Fax: 0711/6339-858
E-Mail : info@akos.biz

___________________________

_______________________

 

 

11.2.3.10 anderes Sicherheitspersonal

 

Information zur Schulung für anderes Sicherheitspersonal bei Flughafenlieferungen

und Bordvorräten 

 

Die Schulung ist geeignet für Personen, die bei Post oder Material von Luftfahrt-

unternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen andere Sicherheitskontrollen

als Kontrollen durchführen. Die Vorgaben für diese Schulung entsprechen der

DVO (EU) 2015/1998 Abschnitt 11.2.3.10. Die Schulung besteht aus insgesamt sechs

Unterrichtseinheiten zzgl. Erfolgskontrolle.

 

Kursvoraussetzung:

ZüP nach § 7 LuftSiG

Ü2 o.Ü3 Sicherheitsüberprüfung nach §9 o. §10 SÜG

 

Abschluss:

Schulungsbescheinigung

 

Ablauf:

Wir führen den Lehrgang in unserem AKOS Schulungszentrum durch.

 

Bei Anfragen ab zehn Teilnehmer kommen wir gern zu Ihnen in die

Firma und führen den Lehrgang als Inhouse-Schulung durch.

 

Den individuellen Ablauf erhalten Sie mit unserem Angebot.

 

 

Auszug zum Inhalt der Schulung:

  • Fähigkeit zur Identifizierung verbotener Gegenstände
  • Möglichkeiten zum Verstecken verbotener Gegenstände
  • angemessene Reaktion auf die Entdeckung verbotener Gegenstände
  • Verfahren für das Anhalten von Personen und der Umstände, unter denen Personen angehalten oder gemeldet werden sollten
  • Meldeverfahren
  • einschlägige Rechtsvorschriften
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit im jeweiligen Arbeitsumfeld, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen
  • Schutzanforderungen für Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräte und Flughafenlieferungen
  • Lernerfolgskontrolle & Auswertung

 

Wir sind Mitglied im:

Die AKOS GmbH ist ein von der
IHK geprüfter und nach dem
Berufsbildungsgesetz anerkannter
Ausbildungsbetrieb.